Fernwirktechnik

Neben der Bereitstellung von Übertragungswegen kümmert sich die Fernwirktechnik im Wesentlichen um die Übertragung und Verarbetiung von Fernwirk-Protokollen. 

Die PSI NENTEC Protokoll-Software übernimmt neben der Weiterleitung von Fernwirk-Telegrammen auch deren Analyse und Vorverarbeitung und entlastet dadurch die Koppelrechner des Leitsystems deutlich. Bei der Vorverarbeitung werden die Fernwirk-Protokolle bereits auf IP-Protokolle umgesetzt. Dabei wird insbesondere der Standard IEC-870-5-104 unterstützt.

Die Fernwirk-Gateway-Produktfamilie unterstützt eine Vielzahl von Fernwirk-Protokollen verschiedener Hersteller. Ein einfacher Einsatz der Netzwerkkomponenten ist daher in unterschiedlichen Installationen möglich.